Alle Artikel in: Veranstaltungsrückschau

Bienen und Blüten 20180603

Bienen und Blüten für Blühstreifen

Gemeinnütziger Dorfverein Buchholz/Zauche e.V. und Blühstreifen Beelitz e.V. Hand in Hand geht in Buchholz immer mehr Verabredet waren einige Mitglieder der zwei Vereine zur gemeinsamen Teilnahme am großen Umzug anlässlich des Spargelfestes 2018. Ein gemeinsames Banner wurde beschlossen. Gemeinsam wurde der Wagen am Morgen geschmückt. Groß war die Überraschung dann beim „Aufsitzen“ am Mittag: Die Dorfvereins-Frauen hatte sich zur Ehre der Blühwiesen in Bienen und Blumen verkleidet. Willi, gerade 75 Lenze jung geworden, fuhr mit seinem Traktor vor und los ging es unter Lachen und Scherzen über Straßen und Feldwege in die Virchow-Straße nach Beelitz, wo sich die Teilnehmer aufstellen sollten. Hinter dem Jugendblasorchester und den Buchholzer SeniorInnen reihte Willi den Wagen in den Zug ein. Bei bestem Umzugswetter ging es los durch die Menge. Tanzend, lachend, singend, Biene Maja in der Lautsprecherbox. Bei Anderen flogen die Kamelle, hier flogen Rosenblätter!

jede Menge Kleinode Weidenflechten 2018

Weidenflechten 2018 Halbzeitstand

Weidenflechten vom Dorfverein Buchholz/Zauche e.V. wieder ein voller Erfolg Nun ist der dritte Nachmittag in Buchholz mit Weidenflechten verbracht. Auf dem Campingplatz bei Siebachs trafen sich an den vergangenen Sonntagen jeweils 13 – 15 Interessierte aus Buchholz und Umgebung, um sich im Weidenflechten zu üben. Bei leckerem Kuchen und Kaffee und unter fachkundiger Anleitung wurden etliche Kleinode hergestellt. Die Ruten stellte der Verein Blühstreifen Beelitz e.V. zur Verfügung, auch wurden frische Weidenruten direkt auf dem Campingplatz zum Verarbeiten geschnitten. Einhellige Meinung der Teilnehmer*Innen: Das machen wir weiter! Die nächsten Termine sind: Jeweils Sonntag 14 bis 17 Uhr in der Dorfstrasse 4 in Buchholz am 25.2. und 4.3.2018 Hier ein Eindruck: [gallery_bank type=“images“ format=“masonry“ title=“true“ desc=“false“ responsive=“true“ display=“all“ sort_by=“random“ animation_effect=“bounce“ album_title=“true“ album_id=“11″]  

Jugendblasorchester Buchholz Benefizkonzert 2017

Lichterfest mit Benefizkonzert für das JBOB 2017

Lichterfest und Benefizkonzert 10.12.2017 Schon eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung stand eine kleine Schlange Menschen vor der Kirche, als diese aufgeschlossen wurde. 20 Minuten später war sie bis auf den letzten Platz gefüllt. Es war etwas Besonderes versprochen und das sahen viele Besucher als sie sich setzten und erwartungvoll nach vorne blickten.

das Wappen – Buchholz hat gewählt

Buchholz hat sein Wappen gewählt Zwei Staffeleien mit je einem Wappen-Entwurf und 18, bzw.47 großen roten Klebepunkten, so sieht das Abstimmungsergebnis aus in der Gaststätte „Drei Linden“, wo sich ca. 70 Einwohner versammelt haben. Der Ortsvorsteher Rainer Sommer hat eingeladen, zusammen mit dem Gemeinnützigen Dorfverein Buchholz / Zauche e.V. , um die zwei finalen Entwürfe vorzustellen, die von Torsten Boecke erklärt werden.

Buchholz wählt sein Wappen

 Buchholz Stadt Beelitz Der Ortsvorsteher   14547 Buchholz   Bahnhofstr. 88   Tel.: 033204 35342   Der Ortsbeirat der Gemeinde Buchholz lädt Sie herzlich zu einer öffentlichen Versammlung des Ortsbeirates Buchholz ein. Die Versammlung dient der Abstimmung zur Festlegung des Ortswappens für die Gemeinde Buchholz. Am 12.03.2017  um 10 Uhr in der Gaststätte „Drei Linden“ in der Chausseestrasse 104 in 14547 Buchholz. TOP 1:   Vorstellung der finalen Entwürfe TOP 2:   Abstimmung TOP 3:   Feststellung des Abstimmungsergebnisses   Gez. Der Ortsvorsteher       Es ist soweit… Wie am Vorabend des letzten Blasmusikfestes in 2016  

Tuba auf dem Rücken des kleinen Bären

Zempern 2017

Hier ist der Bär los Ein trüber Samstagmorgen im Januar, minus 2°C, die Bank vor dem geheizten Kachelofen lockt, auf dem Frühstückstisch dampft der Kaffee. Da ertönt vor dem Haus der Cancan, gespielt vom Jugend-Blasorchester-Buchholz (JOB). Zempern, heute wird in Buchholz der Winter ausgetrieben. Die bunte Gesellschaft hat sich um 07:30 Uhr vor der Schule