Alle Artikel mit dem Schlagwort: Dorfverein

Kinderfest 2018 willkommene Abkühlung bei 30 Grad C

Kinderfest Juni 2018

Kinderfest in Buchholz von Conny Stein mit Bildern von Silja Müller Am 09.06.2018 war es wieder soweit … Kinderfest in Buchholz! Blauer Himmel und Sonne satt war angesagt… das Wetter meinte es wieder gut mit uns. Zwei Stunden vor Beginn des Festes erfuhren wir jedoch, das unsere Hauptattraktion nicht kommen kann. Gebucht war eine riesige aufblasbare Kletterwand, die von zwei Seiten in Kletterausrüstung beklettert werden kann. Tja was macht man vor lauter Schreck in der Kürze der Zeit ? Improvisieren! Die Aufbauhelfer strömten in alle Gärten aus und kamen mit voll gepackten Hängern wieder. Auf einer riesigen Plane, die zur Riesenwasserspielfläche umfunktioniert wurde, standen auf einmal drei Pools in verschiedenen Größen. Dazu sorgten bei 30 °C Sprenger, Krackenspritzer und Wasserschlauch für die Erfrischung von oben und für den Wassernachschub. Traditionell wird das Kinderfest mit dem Laurentia Tanz von den Kindern und Müttern (die Väter haben spontan immer Rücken) eröffnet. Dieses Jahr wurde gleich im Wasser getanzt! Dank der vielen Wasserspritzpistolen waren anschließend nicht nur alle Kinder, sondern auch alle Erwachsene unfreiwillig nass! Neben Poolbaden, Wasserschlachten …

Kletterwand von ShowEventService.de

Kinderfest 2018

Foto der Kletterwand von ShowEventService.de Kinderfest! Am 9.06.2018 auf dem Spielplatz am Kietzplatz. Es wird wieder den Spielewagen, den Getränkewagen, Grill und Kuchen und eine Kletterwand mit echter Bergsicherung geben. Die Feuerwehr hat wieder aufregende Herausforderungen vorbereitet. Und am Vorabend wird es ein kleines Fußballturnier geben. Nähere Informationen über Silja und René. P.S.: siehe auch Bericht vom letzten Jahr

Bienen und Blüten 20180603

Bienen und Blüten für Blühstreifen

Gemeinnütziger Dorfverein Buchholz/Zauche e.V. und Blühstreifen Beelitz e.V. Hand in Hand geht in Buchholz immer mehr Verabredet waren einige Mitglieder der zwei Vereine zur gemeinsamen Teilnahme am großen Umzug anlässlich des Spargelfestes 2018. Ein gemeinsames Banner wurde beschlossen. Gemeinsam wurde der Wagen am Morgen geschmückt. Groß war die Überraschung dann beim „Aufsitzen“ am Mittag: Die Dorfvereins-Frauen hatte sich zur Ehre der Blühwiesen in Bienen und Blumen verkleidet. Willi, gerade 75 Lenze jung geworden, fuhr mit seinem Traktor vor und los ging es unter Lachen und Scherzen über Straßen und Feldwege in die Virchow-Straße nach Beelitz, wo sich die Teilnehmer aufstellen sollten. Hinter dem Jugendblasorchester und den Buchholzer SeniorInnen reihte Willi den Wagen in den Zug ein. Bei bestem Umzugswetter ging es los durch die Menge. Tanzend, lachend, singend, Biene Maja in der Lautsprecherbox. Bei Anderen flogen die Kamelle, hier flogen Rosenblätter!

Chronikabend-Buchholz-P1040311

Chronik-Abend 2018

Buchholz schaut zurück und sagt Danke!   Am Vorabend des Festes der Blasmusik, das in diesem Jahr am 27.5.2018 stattfindet, veranstaltet die Chronikgruppe des gemeinnützigen Dorfvereins Buchholz/Zauche e.V. seit einigen Jahren den Chronikabend. In den letzten Jahren hat die Gruppe Präsentationen zur Geschichte in Bildern, Vorträgen und alten Filmen gezeigt. In diesem Jahr stehen besondere Schmankerl auf dem Programm. Prof. Dr. Möller wir die Geschichte der Buchholzer Mühle vorstellen.

Chronikabend-Buchholz-P1040311

Chronik-Abend 2018

Buchholz schaut zurück und sagt Danke!   Am Vorabend des Festes der Blasmusik, das in diesem Jahr am 27.5.2018 stattfindet, veranstaltet die Chronikgruppe des gemeinnützigen Dorfvereins Buchholz/Zauche e.V. seit einigen Jahren den Chronikabend. In den letzten Jahren hat die Gruppe Präsentationen zur Geschichte in Bildern, Vorträgen und alten Filmen gezeigt. In diesem Jahr stehen besondere Schmankerl auf dem Programm. Prof. Dr. Möller wir die Geschichte der Buchholzer Mühle vorstellen. Buchholzer Mühle 1940 Anschließend sagt Buchholz Danke zu seinen Bürgern, und zwar mit einer gedruckten Form von „Beiträgen zur überlieferten Chronik anlässlich 675 Jahre Buchholz“. Vier Jahre lang hat die Chronikgruppe des Dorfvereins die Bewohner befragt, Bilder eingescannt und in kleine Geschichtchen gegossen. Nun sagt der Dorfverein Danke an die Dorfbewohner und stellt diese Arbeiten in Buchform zum Nachlesen und Bewahren zur Verfügung. Auf der Veranstaltung wird das Buch zum Selbstkostenpreis von 13,50€ verkauft.   Wenn das kein Grund zum Feiern ist…. Samstag, 26.5.2018 in der Dorfstraße in Buchholz ab 18:30 Uhr. Die Chronik kann zum Selbstkostenpreis von 13,50€ bestellt werden über : info(at)buchholzer-dorfverein.de

Osternest

Osterspaziergang 2018

Osterspaziergang? natürlich zum Lindberg! Am Ostermontag treffen sich die Buchholzer zu einem Spaziergang zum Lindberg (Entfernung: Luftlinie 2,8 km), wo Ostereier trudeln stattfinden soll (Alte Tradition!). Jeder bringt etwas zu Essen und zu Trinken mit, es darf geteilt werden ;-). Gute Musik, gute Gespräche, Ostern eben! Der Verein versteckt kleine Geschenke (Ostereier?) für die Kinder. Treffen ist um 13 Uhr an der Kirche. Für die Teilnehmer, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, wird ein Shuttleservice durch die Feuerwehr organisiert.    

T-Shirt Sportfrauen

Buchholzer Sportfrauen

Die Frauen sind in Bewegung   Aufgeschrieben im Dezember 2017 von Birgit Müller. Gleich nach der Wende 1990 oder 1991 (ist leider nicht mehr nachzuvollziehen) beschlossen mehrere junge Frauen unter der Leitung von Petra Szczepanski sich montags regelmäßig zum Sport zu treffen. In der alten Schule wurde der Proberaum der Blasmusik zum Sportraum für die Damen.

Weidenkorb

Weidenflechten 2018/5. in Buchholz

Nachdem wir im Frühling 2016 in einem Schnupperkurs begonnen haben, uns mit dem Flechten von Weidenruten auszuprobieren, gab es 2017 einen Kurs, an dem wir uns an mehreren Nachmittagen weiter mit dieser alten Handwerkstechnik beschäftigt haben. Nun ist es wieder soweit! Der Kurs geht weiter! Letzter Termin 2018 : Sonntag: 4.März. Wir treffen uns jeweils um 14.00 Uhr im Essensraum des Campingplatzes Gartenidylle in