Alle Artikel mit dem Schlagwort: Dorfverein

Kreative Kunstwerke

Weidenflechten 2018/4. in Buchholz

Nachdem wir im Frühling 2016 in einem Schnupperkurs begonnen haben, uns mit dem Flechten von Weidenruten auszuprobieren, gab es 2017 einen Kurs, an dem wir uns an mehreren Nachmittagen weiter mit dieser alten Handwerkstechnik beschäftigt haben. Nun ist es wieder soweit! Der Kurs geht weiter! Die weiteren Termine 2018 sind: Sonntag: 25.Februar und 4.März. Wir treffen uns jeweils um 14.00 Uhr im Essensraum des Campingplatzes Gartenidylle in

Osterfeuer 2000

Sportplatz in Buchholz Chronologie

Sportplatz in Buchholz Ein hell und sehr hoch loderndes Feuer, unmöglich näher heranzukommen. Es ist einfach zu heiß und zu groß. In gebührendem Abstand sitzen, stehen, schlendern viele Menschen, Groß und Klein beieinander. Ein Getränkewagen, Würstchen, das Jugendblasorchester Buchholz, einige Männer in Uniformen der Freiwilligen Feuerwehr, Schippen, Heugabeln in den Händen, ….Ausgelassene Stimmung, Gespräche, Lachen, mitsingen. So kenne ich (LP) den Sportplatz, hinter der Kita Storchennest. Daneben eine große Wiese, hubbelig, teilweise Gras, der Bolzplatz. Mitte 2015, nachdem sich der gemeinnützige Dorfverein Buchholz / Zauche gegründet hatte, führte dessen Vorstand, gemeinsam mit dem Ortsbeirat von Buchholz, Gespräche mit dem zuständigen Bürgermeister der Stadt Beelitz Bernhard Knuth über die zukünftigen Investitionen in Buchholz, unter Anderem auch über die Sanierung des vorhandenen Sportgeländes hinter der Kita in der Chausseestrasse. Der Dorfverein schrieb sich die Sanierung auf seine Fahnen und ließ nicht locker, sich bei vielen Gelegenheiten für den Sportplatz einzusetzen. So organisierte der Dorfverein, hier Torsten Boecke eine erste Spende der Berliner Volksbank, die 2000.-€ locker machte. Der symbolische Scheck wurde anlässlich des Tränkenfestes am zweiten Septemberwochenende …

jede Menge Kleinode Weidenflechten 2018

Weidenflechten 2018 Halbzeitstand

Weidenflechten vom Dorfverein Buchholz/Zauche e.V. wieder ein voller Erfolg Nun ist der dritte Nachmittag in Buchholz mit Weidenflechten verbracht. Auf dem Campingplatz bei Siebachs trafen sich an den vergangenen Sonntagen jeweils 13 – 15 Interessierte aus Buchholz und Umgebung, um sich im Weidenflechten zu üben. Bei leckerem Kuchen und Kaffee und unter fachkundiger Anleitung wurden etliche Kleinode hergestellt. Die Ruten stellte der Verein Blühstreifen Beelitz e.V. zur Verfügung, auch wurden frische Weidenruten direkt auf dem Campingplatz zum Verarbeiten geschnitten. Einhellige Meinung der Teilnehmer*Innen: Das machen wir weiter! Die nächsten Termine sind: Jeweils Sonntag 14 bis 17 Uhr in der Dorfstrasse 4 in Buchholz am 25.2. und 4.3.2018 Hier ein Eindruck: [gallery_bank type=“images“ format=“masonry“ title=“true“ desc=“false“ responsive=“true“ display=“all“ sort_by=“random“ animation_effect=“bounce“ album_title=“true“ album_id=“11″]  

Klein kreative Kunstwerke

Weidenflechten 2018/3. in Buchholz

Nachdem wir im Frühling 2016 in einem Schnupperkurs begonnen haben, uns mit dem Flechten von Weidenruten auszuprobieren, gab es 2017 einen Kurs, an dem wir uns an mehreren Nachmittagen weiter mit dieser alten Handwerkstechnik beschäftigt haben. Nun ist es wieder soweit! Der Kurs geht weiter! Die weiteren Termine 2018 sind: Sonntag: 18.Februar, 25.Februar und 4.März. Wir treffen uns jeweils um 14.00 Uhr im Essensraum des Campingplatzes Gartenidylle in

Anfang eines Rundkorbes

Weidenflechten 2018/2 in Buchholz

Nachdem wir im Frühling 2016 in einem Schnupperkurs begonnen haben, uns mit dem Flechten von Weidenruten auszuprobieren, gab es 2017 einen Kurs, an dem wir uns an mehreren Nachmittagen weiter mit dieser alten Handwerkstechnik beschäftigt haben. Nun ist es wieder soweit! Der Kurs geht weiter! Die weiteren Termine 2018 sind: Sonntag: 11.Februar, 18.Februar, 25.Februar und 4.März. Wir treffen uns jeweils um 14.00 Uhr im Essensraum des Campingplatzes Gartenidylle in

fertiger Weidenzaun

Weidenflechten- 2018 wieder in Buchholz

Nachdem wir im Frühling 2016 in einem Schnupperkurs begonnen haben, uns mit dem Flechten von Weidenruten auszuprobieren, gab es 2017 einen Kurs, an dem wir uns an mehreren Nachmittagen weiter mit dieser alten Handwerkstechnik beschäftigt haben. Nun ist es wieder soweit! Der Kurs geht weiter! Die Termine 2018 sind: jeweils Sonntag: 4.Feburar, 11.Februar, 18.Februar, 25.Februar und 4.März. Wir treffen uns jeweils um 14.00 Uhr im Essensraum des Campingplatzes Gartenidylle in

Weiden schneiden 2. Termin 2018: wer flechten will, kann lernen wo das Material herkommt

Es sollen die Korbweiden in Frankenfelde geschnitten werden. Die Genehmigung der Stadt Luckenwalde liegt vor. Bitte mitbringen: Gartenscheren, Astscheren, Leiter, Arbeitshandschuhe, Bindfaden, Autoanhänger. Dies ist eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Verein Blühstreifen Beelitz e.V. Treffen um 14 Uhr Hier:     Siehe auch: der Artikel über Weiden schneiden Infos über Weidenschneiden gibt es hier  

Weiden schneiden 2018

Es sollen die Korbweiden in Frankenfelde geschnitten werden. Die Genehmigung der Stadt Luckenwalde liegt vor. Bitte mitbringen: Gartenscheren, Astscheren, Leiter, Arbeitshandschuhe, Bindfaden, Autoanhänger. Dies ist eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Verein Blühstreifen Beelitz e.V. Treffen um 14 Uhr Hier: Siehe auch: der Artikel über Weidenschneiden Infos über Weidenschneiden gibt es hier,  download des Einladungsplakats