Veranstaltungen, Veranstaltungsrückschau
Kommentare 2

Zempern am Samstag dem 16.01.2016

Zempern in der Bahnhofstrasse

Bei prächtiger Stimmung, guter Musik, mit Dank an das Blasochester, zogen die Zemperer auch durch die Bahnhofstrasse, wo sie von den Anwohnern mit „zünftigem Frühstück“ empfangen wurden. Die schönen und fantasievollen Kostüme begeisterten die Zuschauer. Gut gelaunt gings später auch durch die Kietz- und die Dorfstrasse, wo der Zug am Nachmittag beendet wurde. Am Abend wurde, wie auch schon am Freitag zur bewährten Musik der Band Kondor im Gasthaus „Drei Linden“ bis in den Sonntagmorgen getanzt.

Zugang zur Online-Galerie hier: https://sharegallery.strato.com/u/2C5azt3z/fQNyGADT,  Download Wünsch für Fotos  in hoher Auflösung über unser Kontaktformular. (Den Linken zur Online-Galerie kann man auch an Freunde und Bekannte weitergeben 😉)

[gallery_bank type=“grid“ format=“thumbnail“ show_albums=“2″ title=“true“ desc=“false“ responsive=“true“ display=“all“ sort_by=“date“ albums_in_row=“3″ animation_effect=““ album_title=“true“]

2 Kommentare

  1. Hallo Buchholz,
    ihr versteht es zu feiern! Wir sind ja hin und wieder zu Gast in euren Gefilden – beim Zempern waren wir leider nicht dabei! Macht aber nichts, die Bilder liefern einen schönen Eindruck und wir konnten nachvollziehen wo sich der Zug entlangbewegt hat. Die Kälte hat euch scheinbar nichts ausgemacht, es standen ja reichlich „Wärmflaschen“ bereit. Haltet fest an dem schönen Brauch und viel Erfolg mit eurer tollen Seite!

    Liebe Grüße aus dem Süden, wo im Moment die Alemannische Fastnacht tobt…
    Tom

    • Lutz Pahl sagt

      Lieber Tom,
      vielen Dank für den Gruß und den Kommentar. Schön daß dir die Bilder und die Kostüme gefallen.
      Auch euch viel Erfolg beim Austreiben des Winters.
      Die richtig guten Bilder befinden sich ja auf deiner Seite! ☺
      Herzliche Grüße
      Lutz

Schreibe einen Kommentar zu Lutz Pahl Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.